Kathetisierung
!
W 44005

Simulator zur männlichen Blasenkatheterisierung

Das Legen eines Blasenkatheters, einschließlich der korrekten Positionierung und Bewegung des Penis, können Sie mit diesem Simulator realistisch demonstrieren, erlernen und üben. Beim Einführen des Katheters in die Blase sind die typischen Widerstände der engeren Stellen der männlichen Harnröhre spürbar. Die Blase kann mit Wasser gefüllt werden, das bei korrektem Einführen in den Katheter fließt. Lieferung mit Katheter, Gleitmittel und Transportkoffer.
W 44006

Simulator zur weiblichen Blasenkatheterisierung

Bei diesem Simulator des weiblichen Unterleibs werden beim Einführen des Katheters in die Blase die typischen Widerstände in der Harnröhre durch die Schließmuskeln spürbar. Die Blase kann mit Wasser gefüllt werden, das bei korrektem Einführen in den Katheter fließt. Das Perineum und die äußeren Genitalien sind naturgetreu modelliert, so daß die kleinen Schamlippen auseinandergehalten werden können und die Klitoris, die Harnröhrenöffnung und der Scheideneingang sichtbar werden. Lieferung mit Katheter, Gleitmittel und Transportkoffer.
W 43007

Zentralvenenkatheter-Simulator mit implantiertem Port

Dieses Modell eines menschlichen Oberkörpers hat mit Wasser befüllbare rechte und linke Subklaviagefäße. Das Modell beinhaltet auch einen subkutan implantierten Port, der hinter einer Hautklappe sichtbar ist. Die naturgetreue Darstellung der Haut ermöglicht ein praxisnahes Erlernen und Üben des Lokalisierens der Punktionsstelle, des Legens eines Venenkatheters und der Verabreichung von Injektionen in den Port. Auf Grundbrett und mit Transportkoffer.
W 44017

Zentralvenenkatheter - Simulator

Das Legen eines Zentralvenenkatheters in Notfallsituationen kann an diesem Modell realistisch erlernt und geübt werden. Auch das Einführen eines Swan-Ganz-Katheters ist möglich. Der Kopf des naturgetreu modellierten menschlichen Oberkörpers ist zur linken Seite geneigt. Tastbare Leitstrukturen sind die Jugulargrube, der M. sternocleidomastoideus und das Schlüsselbein. Darstellung der A. Subclavia, die Vv. jugulares interna und externa, der A. carotis. Lieferung mit Ersatzhaut, Dichtungsmittel, Katheterbesteck, künstlichem Blut und Transportkoffer.
W 45024

W45024 Gynäkologischer Simulator

Darstellung des Unterkörpers einer erwachsenen Frau mit entfernbarer, weicher Außenhaut und anatomisch exakten Fimbrien und Eierstöcken. Verschiedene Beckenuntersuchungen einschließlich Erkennung pathologischer Befunde und Einsatz von Verhütungsmitteln lassen sich üben. Merkmale u.a.:
• Scheidenspekulum und bimanuelle Beckenuntersuchung
• Uterussondierung, Einsetzen und Entfernen von Verhütungsmitteln wie Intrauterinpessar (IUP), Diaphragma (Scheidenpessar), schwammförmiges Kontrazeptivum oder Scheidenkondom
Der Simulator wird mit normalen und anormalen Zervizes und Uteri geliefert, die einfach auszutauschen sind:
• 1 normaler, vorwärts geneigter Uterus mit transparentem oberen Teil und runden Mutterbändern
• 1 normaler Uterus
• 6 Uteri mit externen pathologischen Befunden
• 2 normale Zervizes mit patentiertem Muttermund zum Einsetzen/Entfernen eines IUPs
• 6 Zervizes mit pathologischen Befunden
Lieferung mit Talkumpuder und Transporttasche
W 44005

W44005 Katheterisierungs-Simulator

Katheterisierungs-Simulator, männlich
Dieser Simulator besteht aus einem männlichen Unterleib und ermöglicht Ihnen, den Druck und Widerstand zu erspüren, der von den Schleimhautfalten, den Bulbus urethrae und dem inneren Harnröhrensphinkter kurz vor dem Eintritt in die Blase ausgeht. Wenn der Katheter in die Blase eintritt, fließt künstlicher Urin (Wasser) durch den Katheter. Die richtige Positionierung und Bewegung des Penis während der Katheterisierung lässt sich einfach üben. Lieferung mit Katheter, Gleitmittel und Transportkoffer.
W 44006

W44006 Katheterisierungs-Simulator

Katheterisierungs-Simulator, weiblich
Dieser Simulator besteht aus einem weiblichen Unterleib und ermöglicht Ihnen, den Druck und Widerstand bei Einführung eines Katheters durch Harnröhre und Sphinkter zu erspüren. Wenn der Katheter in die Blase eintritt, fließt künstliches Urin (Wasser) durch den Katheter. Naturgetreue Nachbildung der äußeren Genitalien und des Damms, der kleinen Schamlippe, Klitoris, Harnröhrenöffnung und des Scheideneingangs. Lieferung mit Katheter, Gleitmittel und Transportkoffer.